Stefan Christian Aeschbach

Counseling

Counseling

 
counseling.jpg
 
 

Die Behandlungsform basiert auf der Learning Love Arbeit, einem dynamischen, nicht konfrontativen und dennoch sehr effektiven Wachstumsansatz, begründet von Krishnananda & Amana Trobe des Learning Love Institute, Sedona (Arizona), USA.

Der Grundsatz der Learning Love Arbeit ist Menschen zu helfen, sich wieder mit einem Grundvertrauen in sich selbst zu verbinden und die Kunst einer tiefen, verbindlichen, anhaltenden und nährenden Intimität zu lernen – wir werden nicht mit dem Wissen wie man liebt geboren, wir müssen es lernen.

Allzu oft führen unsere Bemühungen Liebe zu finden und diese zu erhalten zu Konflikten, Enttäuschungen und Frustrationen. Wir wiederholen dieselben schmerzhaften Muster immer und immer wieder. Tiefsitzende Wunden führen uns in Abhängigkeit und Isolation.

Mit Hilfe der Learning Love Arbeit dringen wir durch das Oberflächliche und Unwesentliche, um:

  • zu lernen uns selbst zu akzeptieren, mit all unseren Unsicherheiten und Ängsten,

  • aufzuhören zu glauben, wir seien unzulänglich oder fehlerhaft und zu schätzen, wer wir wirklich sind,

  • tiefe Liebe und Intimität in unserem Leben zu erfahren – für uns selbst und mit anderen.

Wir lernen:

  • zu erkennen, wann unsere Wunden im täglichen Leben aktiviert werden und die damit verbundene Angst und den damit verbundenen Schmerz zu fühlen,

  • uns wieder mit unserer essentiellen Lebensenergie zu verbinden und die verborgene Schönheit in uns zu entdecken,

  • bewusst in Beziehungen zu treten und zu kommunizieren.

 

Reconnecting in Trust

Die Learning Love Arbeit ist ein Lernprozess für ein Leben in Liebe, Kreativität und innerer Stille. Der Fokus liegt darin, sich selbst anzunehmen und von da aus Liebe in unser Leben zu bringen.